Melonensalat

Wassermelone, Charentaismelone und Galiamelone treffen sich: Ob zum Frühstück oder als leichtes Dessert – Melonensalat geht einfach immer! Perfekt für heiße Sommertage: erfrischend und leicht. ZUTATEN für ca. 6 Gläser ½ Wassermelone ½ Charentais-Melone ½ Galia-Melone 1 TL Ahornsirup 1 Orange (ca. 4 EL Orangensaft) 1 -2 Limetten 1 EL getrocknete Minze 16 Blätter Zitronenverbene, … Melonensalat weiterlesen

Melonen-Feta-Salat / watermelon salad

Mein Sommer-Lieblingssalat! Neu ist diese Kombination nicht! Am Anfang war ich skeptisch, ob mir Melone, Olivenöl und Minze zusammen schmeckt. Dann wurde ausprobiert: Ich nehme nur ein wenig von der Minze (war mir zu dominant), dafür mehr Petersilie, etwas Rucola, Salatblätter und Pinienkerne! Und jetzt ist es mein Sommer-Lieblingssalat. Wenn die Temperaturen über 30° klettern … Melonen-Feta-Salat / watermelon salad weiterlesen

Guacamole

Guacamole - schon der Name klingt nach Urlaub, Ferien, Sonne ... Der mexikanische Avocado-Dip ist meist der Renner auf jedem Buffet. Selbst gemacht schmeckt Guacamole am besten - zum Beispiel zu Tacos, Tortilla-Chips, knusprigem Fladenbrot, Baguette, Gemüse, (Grill)Fleisch und zu allem anderen, was gedippt werden kann. ZUTATEN 1 reife Avocado 1 Tomate, entkernen und sehr … Guacamole weiterlesen

Versunkener Himbeerkuchen

Beerenhunger? Für Tage wenn es schnell gehen muss. Oder man Lust auf einen beerigen Kuchen hat. Aber wenn man außer Bananen, Kiwis und TK-Himbeeren nichts Fruchtiges im Haus hat, habe ich hier ein Rezept für einen fruchtigen, saftigen Himbeerkuchen. Blitzschnell zusammengerührt und das Ergebnis: einfach köstlich, frisch und soooo saftig! Gestern gebacken und heute ist … Versunkener Himbeerkuchen weiterlesen

Kalbskotelett mediterran vom Grill trifft Kräuterbutter

Sommer, Sonne, Grillen! Grillen gehört zum Sommer einfach dazu. Was kommt heute auf den Grill? Zart und saftig sind sie - die Kalbskoteletts! Fernab von Schwein, Rind, Würstchen & Co. sind sie ein kulinarisches Highlight! Ich esse wenig Fleisch - und wenn, möchte ich ein gutes Stück Fleisch - vom Metzger oder Bioladen. Heute stelle … Kalbskotelett mediterran vom Grill trifft Kräuterbutter weiterlesen

Sun-Dried Tomato Dip – Tomaten Dip

Dips sind ja sehr gesellige Kerle und möchten überall dabei sein. Sie passen zu allen Festivitäten und dürfen auf keinem Grillfest fehlen. Schnell und unkompliziert hergestellt sind sie vielseitig kombinierbar: vorneweg mit Baguette, geröstetes  Brot,  Knusperbrot, Grissinis oder dem leckeren italienischen Knabbergebäck  - den „Tarallis“. Sun-Dried Tomato Dip – ein mediterraner Genuss! ZUTATEN 1 Frischkäse … Sun-Dried Tomato Dip – Tomaten Dip weiterlesen

Das kultige Sylt Getränk – DSG

Sylt - die Königin aller Inseln! 2014 stand an meinem Geburtstag der Postbote mit einem Päckchen aus Sylt vor der Tür! Nanu, dachte ich!? Freunde waren auf Sylt und haben mich mit dem Kult-Getränk der Insel überrascht. Ein Limetten-Gin Likör auf Basis von Gin (Schlehenbasis) verfeinert mit Limettensaft, Limettenschalendestillat und ein wenig Zucker. Zartfrischer Limettengeschmack, … Das kultige Sylt Getränk – DSG weiterlesen

Dreyberg Red Berry

SANTÉ, CHIN-CHIN, SALUTE! 2012 hat Denis Reinhardt (Capulet&Montague) aus Saarbrücken mit DREYBERG LIQUID RED BERRY ein Szene-Getränk entwickelt. DREYBERG LIQUID RED BERRY schmeckt unglaublich fruchtig und ist nicht zu süß, es werden keine künstlichen Aromen verwendet. Frische Himbeeren bilden die Basis des DREYBERG LIQUID RED BERRY, der durch exotischen Granatapfelsaft und einen Schuss Johannisbeere verfeinert … Dreyberg Red Berry weiterlesen

Olive nere al forno – gebackene Oliven aus dem Ofen

Kein Fest ohne Oliven! In der mediterranen Küche geht nichts ohne sie. Diese Variante finde ich besonders lecker und etwas außergewöhnlich. Zum ersten Mal in der Konkreten Utopie gegessen und seitdem haben sie auch meine Rezeptsammlung erweitert. ZUTATEN Rezept für 2 Gläser gebackene Oliven: 500 g schwarze Oliven mit Stein, natürlich fermentiert und vakuum verpackt … Olive nere al forno – gebackene Oliven aus dem Ofen weiterlesen

Antipasto di zucca – marinierter Zappho-Kürbis

Schön in Schale: Zappho-Kürbis, der Sommerkürbis! Er ist neu in meiner Küche - Herzlich Willkommen! Auch er war in einer Wochenlieferung des Stadtbauernhofs. Was tun mit dem Neuling? Da ich ein Vorspeisen-Liebhaber bin (kann man zweifelsohne im Blog ersehen) habe ich ihn zuerst zu einer Antipasto verarbeitet. Als Gemüse hat er auch schon seinen Einsatz … Antipasto di zucca – marinierter Zappho-Kürbis weiterlesen