Rosé mit Schuss – Aperitivo Rosé & Aperol – Spritz Rosé

Eine Alternative zum beliebten Aperol Spritz: Spritz Rosé

Sommer, Sonne, Sundowner … Willkommen unter freiem Himmel! Ganz oben auf der Liste steht bei uns im Garten zu sitzen und den Sommerabend zu genießen! Was dabei auf keinen Fall fehlen darf – nebst lieben Freunden: ein guter Wein oder ein sommerlicher Cocktail oder Beides, wie z.B. ein Rosé mit Schuss!

ZUTATEN

1/3 Roséwein

1/3 Tonic

1/3 sprudelndes Mineralwasser

1-2 EL Aperol

Minze-Blätter

Zitrone

Eiswürfel

Aperol mit Rosé Aperitif Rosé mit SchussDSC06486a.JPG

ZUBEREITUNG

Eiswürfel ins Glas geben, Getränke dazugeben und Minze-Blätter. Mit Zitrone abspritzen. Fertig!
Aperol mit Rosé Aperitif Rosé mit SchussDSC06501a.JPG

The Taste of Summer – Mix it again!

 

Sommerdrink: Da Chanh – vietnamesische Limetten-Limonade

Köstliche Limonaden für Groß und Klein!

Heute geht es kulinarisch nach Vietnam. Um die vielen selbstgemachten Limonaden kommt man in Vietnam nicht herum:-)

Da Chanh ist ein erfrischender Einstieg und ein toller, alkoholfreier Begleiter für die kulinarischen Highlights der vietnamesischen Küche, wie sie auch in den Restaurants und Cafés von Saigon bis Hanoi angeboten wird.

Da Chanh vietnamesische LimettenlimonadeDSC05456a.JPG

ZUTATEN Sirup

500 ml Wasser

250 g Zucker

> ergibt ca. 650 ml und reicht für 18 große Gläser

1. ZUBEREITUNG Sirup

Wasser erhitzen, Zucker dazugeben und verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

> lässt sich gut vorbereiten und hält sich mind. 2 Wochen im Kühlschrank

2. ZUBEREITUNG Da Chanh

Für ein großes Glas à 400 ml benötigt man:

6 EL Sirup

1 Limette, ausgepresst (ca. 30 ml Saft + Fruchtfleisch)

1/4 Limette, geteilt

3 Limettenscheiben

1 Minze-Zweig

4 Minze-Blättchen

4-6 Eiswürfel

Sprudelndes und gekühltes Mineralwasser

Limetten DSC04977a.JPG

ZUBEREITUNG

Sirup in die Gläser geben. Eiswürfel, den Limettensaft und etwas Limettenfruchtfleisch, Minze-Blättchen und die geviertelten Limetten dazugeben. Mit Mineralwasser auffüllen. Einen Zweig Minze hinein, mit einer Limettenscheibe dekorieren und mit einem Strohhalm servieren.

Da Chanh vietnamesische LimettenlimonadeDSC05450a.JPG

 

 

Sauerrahmtarte mit Erdbeeren

Endlich ist sie wieder da – die Erdbeerzeit! Eine Tarte im Beerenglück.

Viele frische Erdbeeren, Erdbeerpüree und ein wenig Tarte dazu! Was fruchtig-frisches für die Kaffeetafel, auch als Dessert geeignet mit einem cremigen Genuss bei nur 10% Fett! Schnell zubereitet. die meiste Zeit verbringt die Tarte im Backofen:-)

Wer mag, kann die Tarte auch mit frischen Himbeeren, Heidelbeeren oder einer Beerenmischung servieren.

ZUTATEN

500 g Sauerrahm 10%

250 g Speisequark 40%

2 TL Vanillezucker

100 g Zucker

4 große Eier

3 EL Weizengrieß

1 TL Maisstärke

750 g Erdbeeren, davon 250 g für das Erdbeerpüree

Erdbeerpüree

250 g Erdbeeren

2 EL Puderzucker

1 Spritzer Zitronensaft

Etwas Butter zum ausbuttern der Tarteform + 1 EL Semmelbrösel

Puderzucker und Erdbeeren zum Verzieren

Sauerahmtarte mit Erdbeeren DSC05801a.JPG

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf 170° C (Ober- + Unterhitze) vorheizen. Sauerrahm mit Quark gut verrühren. Zucker und Eier nach und nach dazugeben, verrühren und anschließend die restlichen Zutaten einarbeiten. Eine Tarteform (ca. 22 cm Durchmesser) ausbuttern und die Semmelbrösel in der Form verteilen. Die Sauerrahmmasse einfüllen und für ca. 50 min in den Backofen stellen. Nach ca. 40 min nachschauen und evtl. den Kuchen für die restliche Zeit mit Alufolie abdecken. Die Tarte im ausgeschalteten Ofen abkühlen lassen.

250 g Erdbeeren mit einem Spritzer Zitronensaft und 2 EL Puderzucker pürieren. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Sauerrahmtarte mit Erdbeeren DSC06165a.JPG

Zu dem Kuchen Erdbeerpüree und Erdbeeren servieren.

Sauerrahmtarte mit Erdbeeren DSC05789a.JPG