PINK Latte – Beetroot Cappuccino

Pretty in Pink

Nach Matcha Latte und Kurkuma Latte (Golden Milk) habe ich im letzten Jahr etwas Neues entdeckt: PINK Latte. Grundbestandteil ist Milch, Mandel- oder Kokosmilch. Und die tolle Farbe verdankt die Latte der Superknolle Rote Bete. Die Knolle enthält jede Menge wichtiger Vitamine und Nährstoffe, wie Vitamin C, Eisen, Folsäure …. Gesund, schmeckt lecker und ist auch noch hübsch anzusehen.

ZUTATEN

250 g frische Rote Bete

3 EL Wasser

1/2 TL Aroniapulver

1 MS Honig

300 ml Milch

Pink Latte Beetroot Cappuccino DSC08839a.jpg

ZUBEREITUNG

Die rohe Rote Bete schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Wasser pürieren. Die pürierte Masse ausdrücken. Ich empfehle Einmalhandschuhe zu tragen –  Rote Bete färbt!  Zu dem Saft der pürierten Rote Bete Aroniapulver und Honig dazugeben. Nun die Milch aufkochen, aufschäumen, in eine Tasse oder Glas geben und den Saft vorsichtig einfließen lassen.

Pink Latte Beetroot Cappuccino DSC08862a

Aus der pürierten Masse kann man z.B.  ein Dip mit Schafskäse oder Frischkäse herstellen!

Autor: coconut & cucumber

www.coconutcucumber.com Lieblingsrezepte Kulinarische Geschichten Food-+Genussblog

12 Kommentare zu „PINK Latte – Beetroot Cappuccino“

Schreibe eine Antwort zu Ewald Sindt Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s