Zucchini-Kuchen mit Mandeln

*** Gemüse sorgt für den saftigen Kuchengenuss ***

Zucchini im Kuchen? Unbedingt!

Im Sommer können wir uns in unseren Gärten manchmal vor Zucchini nicht mehr retten.  Gemüse im Kuchen – das kennen wir bereits von dem beliebten Rüblikuchen. Mit Zucchini klappt das ebenso gut. Wer einen Kuchen daraus backt, muss übrigens mit keinem deftigen Ergebnis rechnen, stattdessen lockert er den Rührkuchen kräftig auf und er ist schnell und einfach gemacht.

Weitere Ideen für Gemüse im Kuchen hier im Blog: der leckere Rüblikuchen, einen schokoladigen Zucchini-Nuss-Kuchen und einen Schoko-Rote-Bete-Kuchen.

ZUTATEN für 16 Stücke

400 g Zucchini
150 g Butter zimmerwarm + etwas für die Form
180 g Rohrohrzucker
3 Eier
1 Vanillestange
100 g Mandeln gemahlen
250 g Dinkelmehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
2 EL Semmelbrösel

ZUBEREITUNG

Zucchini grob raspeln und in ein Sieb geben, damit die Flüssigkeit ein wenig abtropfen kann.

Butter mit Zucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier unterrühren.

Vanilleschote auskratzen und dazugeben. Zum Schluss Mandeln, Dinkelmehl, Backpulver, Salz und die geraspelte Zucchini unterrühren.

Eine Gugelhupf-Form (Durchmesser 24 cm) mit Butter einfetten und Semmelbrösel darin verteilen. Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen und den Kuchen circa 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Kuchen herausnehmen, etwa 15 Minuten auskühlen lassen, dann stürzen und vollständig auskühlen lassen.

Tipp: Wer mag, kann den Kuchen noch mit etwas Puderzucker bestäuben und geschlagene Sahne dazu reichen.

Quelle: Fast 1 zu 1 (180 g Zucker anstatt 200 g ) aus dem Magazin Schrot&Korn nachgebacken. Super lecker!

Zubereitung: 25min * Backzeit: 50 min * Gesamtzeit: 75min * Schwierigkeit: Leicht * Nährwertinformation: Kilokalorien 240 * Eiweiß 6g * Fett 13g * Kohlenhydrate 26g

Es gibt einen Grund zum Feiern! 17 Jahre Zorras Kochtopf! Liebe Zorra, Happy Birthday, herzliche Grüße und auf die nächsten 17 Jahre.

Geburtstags-Blog-Event CLXXVIII - «Reasons to Celebrate» in Kooperation mit Kenwood (Einsendeschluss 15. September 2021)

 

3 Gedanken zu “Zucchini-Kuchen mit Mandeln

  1. Ich bin auch ein Fan von Gemüse im Kuchen! Das Rezept nehme ich mir gleich mal mit.
    Meine Minze blüht übrigens auch so schön, da freuen sich die Insekten.

    Hihi, auch die Zuckermenge reduziere ich immer… 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s