Leckeres aus Israel, Oman, Myanmar, Mexiko + Kambodscha on air: coconut&cucumber im Radio

Exotische Gewürze, Gerüche, Geschmacksnoten: Urlaubssouvenirs der ganz besonderen Art – und zwar kulinarische Urlaubsgerichte, die man leicht nachkochen kann.

Wie das geht, hat sich SR 3-Küchenchefin Barbara Grech von Food-Bloggerin Urs. Deeken alias coconut&cucumber zeigen lassen – dieses Mal mit Dips aus Israel, Oman und Mexiko und Leckereien aus Myanmar und Kambodscha.

Guacamole DSC05314aHummus Humus Homus DSC00102aDSC05216adsc02634aShrimps mit Kampotpfeffer Kambodscha DSC04690a

Rezept Garnelen auf kambodschanische Art mit Kampotpfeffer

Rezept Burmesischer Tomatensalat

Rezept Guacamole

Rezept Hummus

Rezept Gurken-Joghurt mit Minze

Zu hören war es am Samstag, 19.05.2018 11:00 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle in der Sendung Bunte Funkminuten, ein Service-Magazin am Vormittag im Saarland. Hier wird u.a. gekocht, im Serviceteil “Kappes, Klöße, Kokosmilch“.

on air: coconut&cucumber auf Reisen

on air: Garnelen auf kambodschanische Art mit Kampt Pfeffer

on air: burmesischer Tomatensalat

on air. Hummus, Guacamole & Gurken-Joghurt mit Minze

Audio/SR

Rezeptvorschläge nimmt SR 3 gerne entgegen – schickt euer Lieblings-Urlaubsrezept an SR 3! Link hier: https://www.sr.de/sr/sr3/themen/ratgeber/rezepte/aufruf_urlaubs_lieblingsrezepte100.html

Dip: Gurken-Joghurt mit Minze

Gurken-Joghurt mit Minze – ein Klassiker in der arabischen Küche!  Mit diesem Dip grüßt der Orient. Eine gelungene Abwechslung zu Tzatziki!

Dieser leckere Dip ist in wenigen Minuten zubereitet und passt zu Hühnchen, Couscous, Reisgerichten, Tabouleh, Falafel, Kebab, Hackfleisch, gefüllten Weinblättern, Fladenbrot, gegrilltem Gemüse, scharfen Gerichten und zu Curries. Ideal auch an heißen Tagen – als erfrischende Kaltschale.

ZUTATEN

500 g Joghurt mild 3,5% (muss sein!)

100 ml Wasser

1 Gurke, fein gewürfelt

3 EL getrocknete Minze

1 Knoblauchzehe auspressen

Salz

dsc02573a

ZUBEREITUNG

Die Gurke waschen, längs aufschneiden, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Joghurt mit Wasser verrühren. Die getrocknete Minze und die Gurkenwürfel dazugeben und verrühren. Dann die Knoblauchzehe auspressen, unterrühren und mit Salz abschmecken.

Joghurt mildert die Schärfe und die Minze macht den Dip frisch. Das Salz erst kurz vor dem Servieren dazugeben.

Der Dip darf nicht zu dick und nicht zu dünn sein. Die Wassermenge variiert mit der Dicke des Joghurts.

dsc06381a

Perfekt für viele Gerichte. Der Klassiker ist ideal zum Dippen und er bringt etwas orientalisches Flair in eure Küche.

Laßt es euch gut gehen!