Fliederbeer-Mousse alias Holunderbeeren-Mousse mit buntem Beerenmix

Im Sommer sind die Beeren los Fliederbeeren sind die schwarzen Beeren des Holunders und heißen eigentlich Holunderbeeren. Holunder wird im norddeutschen oft als Flieder oder Fliederbeere bezeichnet. Aus den Beeren kann man eeinen leckeren Holunderbeerensaft machen – allerdings benötigt man dazu schon einige von den schwarzen Beeren, ca. 1 kg Beeren für 1 l Saft. … Fliederbeer-Mousse alias Holunderbeeren-Mousse mit buntem Beerenmix weiterlesen

Tikvenik – Bulgarischer Kuerbisstrudel mit Walnuessen und Zimt

Traditionelle Bulgarische Küche: Süße Tradition mit Kürbis Einladungen nimmt man doch gerne an, oder ? Ich hatte das Vergnügen, an einem Internationalen Kochtreff teilzunehmen! Thema war Bulgarien und Albena brachte ihre bulgarische Familienrezepte mit: Tarator (kalte Gurkensuppe), Lozovi Sarmi (gefüllte Weinblätter), Hähnchen mit Weisskohl, Schopska Salat (Salat mit Schafskäse) und Tikvenik. Heute habe ich das … Tikvenik – Bulgarischer Kuerbisstrudel mit Walnuessen und Zimt weiterlesen

Chokladbollar – Schokoladenkugeln aus Schweden

Kurz mit mir nach Schweden reisen - Hej Sweden! Typisch schwedisch, ein Klassiker und Standardware in jedem schwedischen Café: die schwedischen Schoko-Kokos-Kugeln Chokladbollar. Lecker schokoladig und superleicht zuzubereiten. Hier ein wenig abgewandelt, ohne Kaffee/Espresso - im Original-Rezept ist meist Espresso oder Kaffee enthalten. Zutaten für ca. 25-30 Kugeln 125 g Butter (Zimmertemperatur) 160 g zarte … Chokladbollar – Schokoladenkugeln aus Schweden weiterlesen

Mango Tapioka Trifle mit Kokosmilch – Perlenpudding

Che Xoai Bot Bang - sweet, smooth & delicious Heute endet unsere kulinarische Reise nach China. Es gibt ein traditionelles Dessert und zwar den Kokos-Mango-Pudding mit Tapioka-Perlen – sehr fruchtig, schnell gemacht und läßt sich auch gut vorbereiten! Mit Melissa, meiner Kochpartnerin für die chinesische Küche, habe ich bisher einige ihrer Lieblingsrezepte gekocht: Siu Yuk … Mango Tapioka Trifle mit Kokosmilch – Perlenpudding weiterlesen

Apfel Chips – Getrocknete Apfelringe

Knabberspaß: gesund & aromatisch Fruchtig, fettarm und mit vielen Vitaminen! Das sind sie, die selbst gemachten Apfelchips und sie schmecken so intensiv nach Apfel. Ob als süßer Obstsnack, Deko auf Desserts, Schokoersatz oder im Müsli – sie sind vielseitig einsetzbar, schnell zubereitet (der Dörrautomat arbeitet alleine) und einfach lecker! Abgesehen von den Äpfeln benötigt man … Apfel Chips – Getrocknete Apfelringe weiterlesen

Schokoladiger Zucchini-Nusskuchen

Gemüse im Kuchen?! Ja klar, der beliebte Möhrenkuchen ist ja bereits ein Klassiker. Noch gibt es Zucchini en masse! Wohin mit den Zucchinis? In den Kuchen - wie wäre es damit? Klingt zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, aber 1 x probiert sind alle Bedenken beseitigt. Geschmacklich fallen die Zucchini nicht auf, sie macht den Kuchen fluffig, er … Schokoladiger Zucchini-Nusskuchen weiterlesen

Sauerrahmtarte mit Erdbeeren

Endlich ist sie wieder da – die Erdbeerzeit! Eine Tarte im Beerenglück. Viele frische Erdbeeren, Erdbeerpüree und ein wenig Tarte dazu! Was fruchtig-frisches für die Kaffeetafel, auch als Dessert geeignet mit einem cremigen Genuss bei nur 10% Fett! Schnell zubereitet. die meiste Zeit verbringt die Tarte im Backofen:-) Wer mag, kann die Tarte auch mit … Sauerrahmtarte mit Erdbeeren weiterlesen

Lieblings-Rhabarberkuchen – Rührkuchen mit Rhabarber

Rhabarber ein Obst oder Gemüse? Rhabarber ist eine Gemüsesorte, einfach gesagt ein sehr aromatisches Blattstielgemüse und  schmeckt je nach Sorte (leicht) säuerlich und erfrischend. Im April beginnt die Rhabarbersaison und nach dem Johannistag am  24. Juni geht sie zu Ende. Dieser Rhabarberkuchen ist ein gern gesehener Gast bei uns: traumhaft saftig mit aufrecht stehendem Rhabarber … Lieblings-Rhabarberkuchen – Rührkuchen mit Rhabarber weiterlesen

Apfelkuchen vom Blech mit Buchweizenmehl und Mandelblättchen

Ob Sommer oder Winter – ein leckerer Apfelkuchen geht immer. Und dazu noch glutenfrei! Buchweizen: schmeckt wie Getreide – ist aber keines! Es ist eine alte Nutz- und Heilpflanze aus der Familie der Knöterichgewächse und somit auch frei von Gluten und Weizenlektinen. Nahe Verwandte sind Rhabarber und Sauerampfer. Buchweizenmehl ist etwas dunkel und hat einem … Apfelkuchen vom Blech mit Buchweizenmehl und Mandelblättchen weiterlesen

Apfel-Streuselkuchen mit Maronen

Best friends: Streusel – Äpfel – Maronen – Nüsse 2012 bin ich beim Blättern im "Feinschmecker" über ein Rezept gestolpert: Streuselkuchen – Stop! Das ist was für mich! – vom Elstar-Apfel mit Maronen – Mmh, tolle Zutaten, klingt sehr verlockend und lecker! Schwierigkeitsgrad: leicht. Nachteil: Zubereitungszeit: 1 ½ Stunden. Bei aller Liebe – aber das … Apfel-Streuselkuchen mit Maronen weiterlesen