Erfrischender Zitronen-Ingwer-Tee

Ein Zaubertrank …

Ingwer & Zitrone – diese Kombination ist einfach unschlagbar: zitronig, fruchtig, erfrischend und eine leichte Schärfe. Sehr fein! Kaum eine Frucht hat einen so hohen Vitamin C-Gehalt wie die Zitrone. Der scharfen Ingwerknolle wird nachgesagt, dass sie die Verdauung in Schwung bringt und die Abwehrkräfte stärkt. Ideal um Erkältungskrankheiten vorzubeugen.

Mein Lieblingstee seit vielen, vielen Jahren. Vor allem im Herbst und Winter, wenn sich die Kälte bei uns breit macht oder sich eine Erkältung ankündigt, heizt er so richtig ein! Weiterer Nebeneffekt: eine entzündungshemmende Wirkung.

DSC02409b.JPG

ZUTATEN

2 Zitronen

1 daumengroßes Stück Bio-Ingwer (ca. 5 cm x 1 cm), waschen + bürsten, klein hacken

> Wer Ingwer schält, verpasst das Beste. Die besten Inhaltsstoffe sind untere der Schale.

2 EL Honig

2 EL Zucker/Rohrzucker

Zitrone DSC04726a.JPG

ZUBEREITUNG

Ingwerstücke mit ca. 1200 ml Wasser kurz zum Kochen bringen, dann ca. 20 min auf sehr geringer Stufe ziehen lassen. Anschließend den Ingwer rausnehmen, die Zitronen auspressen und den Saft ins Ingwerwasser geben. Honig und Zucker dazu, umrühren. Fertig!

.Zitronen Ingwer Tee DSC04706a.JPG

 

Melone-Ingwer-Smoothie

Quietschig bunt und gesund!

Smoothies gibt es in zig Farben und Geschmacksrichtungen von fruchtig bis pikant.

In gekauften Smoothies steckt oft eine Extra Portion Zucker. Ein echter Smoothie besteht aus mindestens 50% Fruchtpüree, die anderen 50 können Saft oder z.B. Milch sein. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, macht ihn selbst.

Hier geht es los mit  Smoothie No.1: Melone-Ingwer-Smoothie.

ZUTATEN

1/2 Charentais-Melone

Saft einer 1/2 Orange

4 EL Zitronensaft

2 EL griechischer Joghurt

1 TL Ingwer, klein gehackt

1 TL Honig

DSC02908a

ZUBEREITUNG

Die Melone entkernen und schälen und in Würfel schneiden. Alle Zutaten im Mixer pürieren!

Und schon ist er fertig! Ihr Lieben, laßt es euch schmecken.

DSC02928b