Cocktail ohne Schuss, aber mit viiiel Farbe

Meister Lampe lädt zum Osterbrunch ein und jeder bringt was mit. Es fehlt noch ein alkoholfreier Cocktail – hier kommt er:

Mit Grapefruit, Orangen und Mango-Maracuja-Saft wird er fruchtig-frisch, der Ingwer bringt etwas Schärfe rein. Vollgestopft mit Vitaminen, herrlich erfrischend mit Eiswürfeln und super lecker – ein Vitaminkick direkt zum Start in den Brunch.

ZUTATEN für 2 große Gläser

  • 2 Möhren
  • ½ Grapefruit
  • 1 Orange
  • 1 TL Ingwer, klein gewürfelt
  • 2 TL Aprikosenmarmelade
  • 1 TL Honig
  • 1 gute Messerspitze Kurkuma
  • 300 ml Mango Maracuja-Saft

Cocktail alkoholfrei Honey Bunny coconutcucumber.com DSC02566a.JPG

ZUBEREITUNG

Die Orange und Grapefruit auspressen und samt Fruchtfleisch in einen Mixer geben. Eine Möhre raspeln und zu dem Saft geben, die andere Möhre in Streifen schneiden und später zur Dekoration verwenden.

Ingwer, Aprikosenmarmelade, Honig und Kurkuma dazugeben und mixen bzw. pürieren. Wer möchte kann den Cocktail auf Eis servieren. Mit den Karottenstreifen dekorieren.

Cheers & Happy Easter!

Cocktail alkoholfrei Honey Bunny coconutcucumber.com DSC02558b

Werbung/Verlinkung von Blogs

 

Heute ist wieder Zeit für eine Foodblogparty von Leckeres für jeden Tag.  Zum Thema OSTERN erwarten euch eine Reihe toller Rezeptideen von lieben BloggerInnen, die ich euch hier verlinkt habe.